Ein weiteres "Herzlichen Glückwunsch" an unsere Petra!

 

Wir sind richtig stolz!

 

Powerfrau Petra Senster hat ihre Prüfung erfolgreich bestanden und darf sich nun zertifizierte Fachberaterin für Schimmelpilzschäden (TÜV) nennen.

 

Durch die Prüfung weist sie Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Ursachen für mikrobielle Belastungen in Innenräumen
  • Messgeräte und Sensoren
  • Analysemethoden, Interpretation von Ergebnissen
  • Erkennen und Bewerten von Feuchteschäden
  • Grundlagen der Bautrocknung
  • Sanierungsmethoden
  • Baurecht

„Fachberater für Schimmelpilzschäden (TÜV)“ verfügen über das erforderliche Fachwissen hinsichtlich der planerischen, technischen und handwerklichen Bedingungen einer fachgerechten Sanierung.